Lebensqualität für alle

Nur mit Ihrer Stimme.

Lebensqualitaet_Basel-Stadt_Web

Basel-Stadt ist attraktiv. Die belebten Quartiere und Begegnungsorte sowie das vielfältige kulturelle Angebot tragen zu einer hohen Lebensqualität bei. Wir Basler*innen schauen zueinander. Solidarität wird gelebt. Wir setzen uns dafür ein, dass sich jede*r in Basel zuhause fühlt und von der hohen Lebensqualität profitieren kann.
Dafür brauchen wir Ihre Stimme.

Der Frühling 2020 hat uns alle spüren lassen, wie wichtig Begegnungen und Austausch für uns sind. Basel lebt von der Breite und Qualität der kulturellen und sozialen Angebote. Diese bieten Orte, an denen wir Gemeinschaft leben, den persönlichen Kontakt pflegen und die Vielfalt an Kulturen und Lebensweisen erleben. Das alles ist nicht selbstverständlich. Solche Möglichkeiten müssen gepflegt werden, damit sie ihre elementare Funktion für die Gesellschaft erfüllen können.

Lebendiger und offener Kanton
Jede*r soll sich in Basel zuhause fühlen und von der hohen Lebensqualität profitieren können, unabhängig von sozialem Status, Lebensentwurf, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft oder Hautfarbe. Wir wollen der hohen Lebensqualität Sorge tragen. Dazu gehört eine gute Durchmischung an vielfältigen, sozialen und kulturellen Angeboten. Innovative Ideen sollen in Basel auf das richtige Umfeld stossen. Die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen, Freizeitangebote und Gastronomie müssen verbessert werden. Gleichzeitig möchten wir die Schaffung von Begegnungsorten und Freiräumen ohne Konsumzwang erleichtern. Die Krise hat uns gezeigt, dass Solidarität keine luftleere Worthülse ist. Viele Bewohner*innen unseres Kantons engagieren sich freiwillig und zeigen tagtäglich, was es heisst, Solidarität zu leben. Diese Personen verdienen unsere Anerkennung.

Das haben wir u.a. erreicht:

  • Aktives Kulturleben, Belebung von öffentlichen Orten
  • Förderung und Anerkennung von Freiwilligenarbeit
  • Vereinfachung der Rahmenbedingungen für Gastgewerbe und Veranstalter*innen

Das wollen wir u.a. noch erreichen:

  • Bessere Anerkennung und Förderung der Alternativ-, Jugend-, Sub- und Clubkultur
  • Stadtentwicklung breiter prägen: Neben Wohnen und Arbeiten braucht eine Stadt auch Raum zum Leben
  • Attraktive und kostenfreie Sport-, Spiel- und Bewegungsanlagen im öffentlichen Raume

Basel in den Top Ten

Basel liegt schon seit mehreren Jahren in den Top Ten des internationalen Städtevergleichs von www.mercer.com

Staedtevergleich_Basel-1

Darum Liste 5:

Soziales_Netz_Quadratisch_web

Ein starkes soziales Netz

Wohnen_Basel_Stadt_Quadratisch_Web

Bezahlbare
Mieten schützen

Vereinbarkeit_Quadratisch_def_web

Vereinbarkeit
ermöglichen

Klimaschutz_Basel_Quadratisch_Web

Wirksamer Klimaschutz

Wählen Sie ihren Wahlkreis aus:

Wahlkreise_ost
Wahlkreise_west
Wahlkreise_Kleinbasel
Riehen

In die Regierung:

Tanja Soland (bisher)
Beat Jans
Kaspar Sutter
Elisabeth Ackermann (bisher)



2020 SP Basel Stadt    Datenschutz     Transparenz